REFERENZEN                                                                                                               home.gif (1683 Byte)  zurück zur Leitseite SV Dr. Pöhls

himmel.jpg (962 Byte)

                       







Das Wort Referenz (v. franz.: référence = Bericht, Auskunft bzw. engl.: reference = Verweis, Bezug, Hinweis) bezeichnet u.a.:

  • eine von einer Vertrauensperson gegebene qualifizierende Beurteilung oder Empfehlung;
  • die Person oder Institution, die zur Beurteilung herangezogen werden kann;

Die hier angegebenen Referenzen sind anonymisierte reale Referenzen - sie können selbstverständlich bei Bedarf durch berechtigte Interessenten in Kopie angefordert werden.




Referenzgeber Referenz
  [Rechtsanwalt an
   Landgericht
....]
  • "Hamburg, 21. November 2011

    Geschäftszeichen: 4 OH.....

    In dem Rechtstreit

    ABC-Tech... GmbH /. XYZ Daten...GmbH

    wird angeregt, den Sachverständigen, Herrn Dr.-lng. Herbert Pöhls mit der Erstellung des Gutachtens zu beauftragen.

    Nach übermittelten Aussagen soll der Sachverständige nicht nur über große Erfahrungen im Gutachterwesen verfügen, sondern sich gerade auch mit den diesen Rechtsstreit betreffenden Sachverhaltsfragen auseinandergesetzt und dazu entsprechende Fachartikel veröffentlicht haben."

  [vorsitzender Richter
   am Landgericht
]
  • “Ich nehme sehr gerne zur Frage der öffentlichen Bestellung und Vereidigung von Herrn Dr. H. Pöhls zum Sachverständigen für Informationsverarbeitung Stellung, weil ich ihn sehr empfehlen kann.

    Ich habe Herrn Dr. Pöhls wiederholt zum Sachverständigen bestellt. Bis ... machte ich das als Vorsitzender der Kammer…des Landgerichts ..., danach im Rahmen meiner Tätigkeit als Leiter des Dezernats…

    Herr Dr. Pöhls hat ausschließlich sehr überzeugende Gutachten geliefert. Ich erinnere keinen einzigen .Fall, in dem das Ergebnis des Prozesses nicht voll auf den Bewertungen von Herrn Dr. Pöhls aufbaute.
    Vorsorglich: Ich kenne Herrn Dr. Pöhls ausschließlich beruflich und bin mit ihm weder verwandt noch verschwägert noch befreundet. Über diese Anfrage und ihre Beantwortung habe ich mit ihm nicht gesprochen.
    …Schließlich: Ich habe gelegentlich auch andere Sachverständige zum Fachgebiet "Computer" bestellt, grob geschätzt: in einem Drittel der Fälle. Ich bin aber immer wieder zu diesem Sachverständigen zurückgekehrt.“

  [Richter
   am Amtsgericht
   an Bezirksrevisor
]
  • "Ich selbst tendiere dazu, dem Antrag des SV stattzugeben. Die Beweisthematik ist in der Tat sehr komplex. Der SV Dr. Pöhls ist einherausragend guter SV für die Beurteilung von Fragen der hier in Rede stehenden Art. Er wird auch von der Kammer für Handelssachen des LGHH in Fällen der vorliegenden Art gerne eingesetzt. Seine Fachkompetenz wird allseits anerkannt."

Referenzgeber Referenz
  [Prof. Dr.-Ing....]
  • "Ich kenne Herrn Dr. Pöhls…auch in seiner Eigenschaft als EDV-Sachverständiger aus gemeinsamen Projekten.
    Die Fähigkeiten, abstrakt zu denken und Dinge schnell auf den Punkt zu bringen, zu organisieren und unterschiedliche Daten in einen zusammenhängenden Bezugsrahmen zu integrieren, sind einige seiner besonderen beruflichen Stärken. Sein Urteilsvermögen ist sehr ausgeprägt,
    und er sieht immer auch das Gesamtbild der Aufgabenstellung.

    Dr. Pöhls kann aufgrund seines großen ingenieurspezifischen Erfahrungsschatzes hervorragend Management- und Ingenieurprobleme in Theorie und Praxis verknüpfen und dieses Dritten gegenüber verständlich und nachvollziehbar darstellen. Die dabei erbrachten Leistungen anderer beurteilt er richtig.

    Herr Dr. Pöhls ist nicht zuletzt ausgeprägt engagiert in der gesellschaftlichen und berufsspezifischen Verantwortung des Ingenieurberufs sowie die des EDV-Beraters und EDV-Sachverständigen.

    Ich hoffe, dass ich Ihnen und damit natürlich auch Herrn Dr. Pöhls mit dieser kurzen Stellungnahme dienen konnte.“
 
  [Personalberater...]
  • “…Wir weisen auch gerne daraufhin, dass Herr Dr. Pöhls offensichtlich nicht nur über gute Fachkenntnisse verfügt, sondern darüber hinaus bei auftretenden Problemen stets ansprechbar und zuverlässig kurzfristig zur Verfügung stand.“     

 
  [Unternehmensbevoll-
   mächtigter eines
   IT-global-players]
  • „Herr Dr. Pöhls ist mir seit Jahren als stets integrer, rechtschaffener und unbescholtener Mitbürger bekannt. In der Vergangenheit wurde er nach meinen Informationen - auch im Raum Hamburg - von IT-Anwendern bereits als Gutachter bei Auseinandersetzungen mit Lieferanten in IT-Projekten hinzugezogen. Da die in dem Zusammenhang stehenden Einzelheiten zwischen Gutachter und Auftraggeber vertraulich behandelt werden, verfüge ich zu diesen Projekten verständlicherweise über keine weiteren Einzelheiten.
    In persönlichen Gesprächen, aber auch in seinen Veröffentlichungen, in die ich Einblick nehmen konnte, hat Herr Dr. Pöhls immer den Eindruck eines versierten Fachmannes auf dem Gebiet der Informationsverarbeitung vermittelt….“

 
  [Geschäftsleitung
  GB Informations-
  systeme...]
  • “Herr Dr.-Ing. Herbert Pöhls
    - Beratender Ingenieur- und Unternehmensberater mit Sitz in Hamburg - ist seit ... als selbständiger Berater in unserem Auftrag tätig.

    Wir beauftragten Herrn Dr. Pöhls, das verantwortliche Projektmanagement und die Projektleitung im Rahmen unserer neu zu schaffenden Branchenlösung "xyz" (Bereich Information- und Telekommunikationstechnologie) und aller damit zusammenhängenden Aufgaben bis zur Produktfreigabe zu übernehmen.

    Dazu zählten neben dem Aufbau und der Leitung des Projektteams der Entwurf und die Umsetzung der Systemkonzeption sowie schwierige Koordinierungs- und Kontrollfunktionen externer und interner Partner.

    Unter Berücksichtigung unserer Standards hatte Herr Dr. Pöhls zur Zielerfüllung weitgehend freie Hand.
    Bei dem Produkt "xyz" handelt es sich um ein von unserem Haus entwickeltes Telematik-System für die Anwendung in der "xyz" unter Einsatz unserer ISDN-fähigen Nebenstellenanlagen und ihrer online-Kopplung mit unseren "xyz"-Text- und Datensystemen. Ferner wurde die dialogfähige Anbindung von Kassensystemen unterschiedlicher Hersteller, von Fernsehsystemen und eines Materialwirtschaftpaketes realisiert.
    Der getätigte und von Herrn Dr. Pöhls beaufsichtige Gesamtaufwand liegt bei ca. 35 Mannjahren.

    Dank der von Herrn Dr. Pöhls umsichtigen und zielgerichteten Leitung konnte in enger Kooperation mit unseren Abteilungen Marketing und Technik das Gesamtvorhaben leistungs- und termingerecht fertig gestellt und zur Kundeninstallation freigegeben werden.

    Wir sind nun in der Lage, diese Branchenlösung "xyz" in eigener Regie weiterführen zu können.

    Parallel zum o.g. Branchenpaket übertrugen wir Herrn Dr. Pöhls ... die Leitung eines weiteren zu entwickelnden Branchenpaketes aus dem Bereich der Produktionsplanung für die mittelständische Wirtschaft. Dieses Standardpaket ist ein Baustein im Anwendungsbereich CIM (Computer Integrated Manufactoring) und kommt auf unseren "xyz"-Text- und Datensystemen zum Einsatz.

    Auch hier ist es Herrn Dr. Pöhls in herausragender Weise gelungen, dieses Projekt zusammen mit einem unserer externen Softwarepartner und mit unseren Mitarbeitern termingerecht zu einem Standardprodukt zu entwickeln.

    Wir sind davon überzeugt, dass ohne die tatkräftige und erfolgsorientierte Mitarbeit von Herrn Dr. Pöhls unsere beiden Branchenprodukte "abc" und "xyz" für Produktionsbetriebe nicht in diesem Leistungsumfang und im vorgesehenen Zeitrahmen zur Vermarktung gekommen wären.

    Dafür - und für die offene und partnerschaftliche Zusammenarbeit - bedanken wir uns ausdrücklich bei Herrn Dr. Pöhls. Bei entsprechender Auftragslage werden wir uns um die Dienste von Herrn Dr. Pöhls als beratender Ingenieur und Unternehmensberater erneut bemühen.“
                                                                            

Auszug aus Folgeauftrag obigen Auftraggebers:

  • „Wir möchten noch einmal deutlich zum Ausdruck bringen, dass durch Ihre engagierte Mitarbeit der Fortschritt der Entwicklungsarbeiten in unseren Branchenentwicklungen „abc" und „xyz" überhaupt erst möglich wurde. Dafür danken wir Ihnen und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg.“

 
  [UB Transport Auto-
   mation Systems,
   HauptAbt.
   Qualität und Customer
   Satisfaction]
  • "Herr Dr.-Ing. Herbert Pöhls war als selbständiger Berater und Sachverständiger mit einem Auftragsvolumen von 3.822 Stunden in unserem Auftrage in unserem Hause in "..." tätig.

    Herrn Dr. Pöhls beauftragten wir verantwortlich u.a. mit der Erstellung sowie mit der Fortschreibung von Sicherheitsanforderungsspezifikationen (....) als eine Vorbedingung für den Gesamtsicherheitsnachweis unserer signaltechnisch sicheren elektronischen Systeme (Bahnanwendungen: Signaltechnik, Telekommunikationstechnik und Datenverarbeitungssysteme).

    Der Nachweis der funktionalen und der technischen Sicherheit unserer Systeme war Gegenstand dieser hoch qualifizierten ingenieurmäßigen, prüftechnischen Tätigkeiten, die ihre Abschlüsse in den erfolgreichen ....- internen sowie behördlichen - Zulassungszertifikaten fanden.
    ....Unter Berücksichtigung unserer Standards sowie nationaler/internationaler Normen hatte Herr Dr. Pöhls für den Entwurf und die Umsetzung der Systemkonzeption sowie auch für schwierige Koordinierungs- und Kontrollfunktionen interner Entwicklungsstellen als
    neutraler Berater/Sachverständiger zur Zielerfüllung freie Hand.

    Dank der von Herrn Dr. Pöhls umsichtigen und zielgerichteten Nachweisführung konnten in enger Kooperation mit unseren zuständigen Abteilungen (Systementwicklung, Qualitätssicherung, Prüfleitstelle) die Einzelvorhaben leistungs- und termingerecht fertig gestellt, in das Gesamtsystem integriert und der aufsichtbehördlichen Stelle (Eisenbahnbundesamt EBA) erfolgreich zur Betriebsfreigabe vorgelegt werden.

    Insgesamt ist es Herrn Dr. Pöhls in herausragender Weise gelungen, unsere Projekte zusammen mit unseren Mitarbeitern termingerecht zu zulassungsfähigen Serienprodukten zu entwickeln, so dass seine Leistungen insgesamt unsere volle Anerkennung fanden..."






home.gif (1683 Byte)zurück zur Leitseite  SV Dr. PÖHLS

 

...natürlich Kompetenzen und langjährige Erfahrungen auf den klassischen Technologie-Beratungsfeldern
 - technisch, kaufmännisch, betriebswirtschaftlich, planerisch/analytisch/forensisch und organisatorisch orientiert

PÖHLS Ingenieur- und Unternehmensberatung - Sachverständigenwesen
|
Dr.-Ing. Herbert Pöhls - Sachverständiger, Schiedsgutachter, ehrenamtlicher Richter am Landgericht Hamburg |
 | öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für
Systeme und Anwendungen der Informationsverarbeitung - Handelskammer Hamburg |

 Hamburg  |  Postanschrift/Telekommunikation siehe hier: Impressum  |  Formularkontakt hier: kontaktieren  |  oder hier mailen: sachverstaendigehamburg.de


"Verlinkung" zu entsprechenden Fremdquellen sowie Urheber- oder vergleichbarer Rechte ebenso wie der jeweilige Seiteninhalt der hier "verlinkten" web-Seiten
liegen weiterhin bei und in der Gesamtverantwortung der jeweiligen Verfasser/Anbieter.
Die Selektion der hier angebotenen link`s ist nicht rein zufällig und nicht frei von Werbeabsichten.

Hamburg  © Copyright - alle Rechte vorbehalten
PÖHLS Ingenieur- und Unternehmensberatung   | Stand: 12/2014 |


 
"Sachverständiger:  eine Person mit besonderer Sachkenntnis und Erfahrung in einem Fachgebiet.
Sachverständige spielen im Wirtschaftsleben und im Rechtswesen eine bedeutende Rolle, wo sie zur Klärung und Begutachtung spezieller Sachverhalte
hinzugezogen werden und häufig ein entsprechendes Gutachten erstellen. Sie haben sich in der Regel durch ihre Berufspraxis qualifiziert.
Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige werden beispielsweise von Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern geführt und vermittelt.
In Wirtschaft und Handel werden Sachverständige zur Prüfung von Geschäftsbüchern oder zur Begutachtung von Streitfällen hinzugezogen.
In Versicherungsfällen werden Sachverständige zur Feststellung eines Schaden dem Grunde und der Höhe nach bestellt/beauftragt, insbesondere,
wenn diese zwischen Versicherungsnehmer und Versicherung strittig ist.
In der Justiz spielen Sachverständige vor allem im Verfahrensrecht eine Rolle, da dem Richter bei einem Rechtsstreit häufig die nötige Fachkenntnis
in einem bestimmten, nichtjuristischen Gebiet fehlt."

 
in Anlehnung an: © 1993-2003 Microsoft Corporation aus : Microsoft Encarta